top of page

Über mich

Passbild_edited_edited.jpg

Dr. rer. medic. Sabine Arnold
M. Sc. Psychologin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Ernährungsberaterin für Kinder und Jugendliche


 

 

Bildungsweg

2023: Promotion, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charité − Universitätsmedizin Berlin (Note 1,0)

Titel der Doktorarbeit: "Nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten bei stationär behandelten Kindern und Jugendlichen mit Essstörung: Lebenszeitprävalenz, Methoden, klinische Korrelate und Suizidalität"

2020: Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Fachkundenachweis Verhaltenstherapie, Landesamt für Gesundheit und Soziales, Berlin (Note 1,3)

2015: Master of Science in Psychologie, Universität Konstanz (Note 1,0)

2012: Bachelor of Science in Psychologie, Universität Trier (Note 1,3)

 

Zusatzqualifikationen

2024: Ernährungsberaterin für Kinder und Jugendliche, Akademie für Sport und Gesundheit, Berlin

 

2021: Paartherapeutin, Deutsches Institut für Kommunikations- und Entspannungstechniken, Berlin

2018: Yogatrainerin, Akademie für Sport und Gesundheit, Leipzig

2017: Entspannungstrainerin für Kinder und Jugendliche, Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung, Leipzig

2017: Achtsamkeitstherapeutin, Deutsches Institut für Kommunikations- und Entspannungstechniken, Berlin

2017: Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gesundheitsamt Berlin Tempelhof

 

Berufserfahrung

2017 - 2023: Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charité − Universitätsmedizin Berlin

2020 - 2022: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, medizinisches Versorgungszentrum Start, Berlin

2018 - 2020: Ambulanz für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Zentrum für Seelische Gesundheit an der Freien Universität Berlin

2017 - 2018: Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst, Berlin Neukölln

2016: Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Tübingen

2014: Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

2013: Family and Community Medicine, University of California, Davis, USA

2010 - 2012: Hochbegabtenforschung und -förderung, Universität Trier

 

Mitgliedschaften

 

Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPTV)

Psychotherapeutenkammer Berlin

 

Veröffentlichungen

Arnold, S., Correll, C. U., & Jaite, C. (2023). Frequency and correlates of lifetime suicidal ideation and suicide attempts among consecutively hospitalized youth with anorexia nervosa and bulimia nervosa: Results from a retrospective chart review. Borderline Personality Disorder and Emotion Dysregulation, 10(1), 10-10. https://doi.org/10.1186/s40479-023-00216-1

 

Frank, B., Arnold, S. , Jaite, C., & Correll, C. U. (2023). Antipsychotic effects on anthropometric outcomes in anorexia nervosa: A retrospective chart review of hospitalized children and adolescents. Journal of Eating Disorders, 11(1), 1-151. https://doi.org/10.1186/s40337-023-00862-4

 

Arnold, S., Wiese, A., Zaid, S., Correll, C. U., & Jaite, C. (2022). Lifetime prevalence and clinical correlates of nonsuicidal self-injury in youth inpatients with eating disorders: A retrospective chart review. Child and Adolescent Psychiatry and Mental Health, 16(1), 17-17. https://doi.org/10.1186/s13034-022-00446-1

 

Spiegel, J.*, Arnold S. , Salbach, H., Gotti, E. G., Pfeiffer, E., Lehmkuhl, U., Correll, C. U., & Jaite, C. (2022). Emotional abuse interacts with borderline personality in adolescent inpatients with binge-purging eating disorders. Eating and Weight Disorders, https://doi.org/10.1007/s40519-021-01142-3

 

Arnold, S. (2015). Evaluation of a coding system for a smartphone based visual food record. Masterarbeit, Universität Konstanz.

 

Vorträge

Spring, J.-S., Pintsch, J., Arnold, S., Müller, A. E., Correll, C. U., Jaite, C. Orthorektische Verhaltensweisen bei Jugendlichen mit Anorexia nervosa: Zusammenhang mit psychiatrischer Symptomatik und Belastung. Poster präsentiert auf dem Kongress der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Berlin, 2020.

 

Pintsch, J., Spring, J.-S., Arnold, S., Müller, A. E., Correll, C. U., Jaite, C. Orthorektische Verhaltensweisen bei Jugendlichen mit Anorexia nervosa: Zusammenhang mit Persönlichkeitsstilen. Poster präsentiert auf dem Kongress der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Berlin, 2020.

 

Spring, J.-S., Pintsch, J., Arnold, S., Correll, C. U., Jaite, C. Zusammenhang zwischen orthorektischen Verhaltensweisen, depressiver Symptomatik und Lebensqualität bei adoleszenten Patienten mit Anorexia nervosa. Poster präsentiert auf dem Kongress der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Berlin, 2019.

 

Arnold, S., Correll, C. U., Jaite, C. Self-injurious and suicidal behavior in child and adolescent inpatients with eating disorders. Poster präsentiert auf dem 9. World Congress of Behavioural and Cognitive Therapies (WCBCT) in Berlin, 2019.

 

Arnold, S., Winkelmann, L., Pfeiffer, E., Lehmkuhl, U., Salbach, H., Correll, C. U., Jaite, C. (2018). The short-term course of anorexia nervosa in adolescent inpatients: A follow-up study. Poster präsentiert auf dem 9. World Congress of Behavioural and Cognitive Therapies (WCBCT) in Berlin, 2018.

 

Arnold, S., Correll, C.U., Jaite, C. Self-injurious and suicidal behavior in child and adolescent inpatients with eating disorders. Poster präsentiert auf dem 37. Symposium der Fachgruppe für Klinische Psychologie und Psychotherapie der deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS) in Erlangen, 2019.

 

Arnold, S., Spiegel, J., Salbach, H., Pfeiffer, E., Lehmkuhl, U., Correll, C.U., Jaite, C. Zusammenhang zwischen emotionalem Kindesmissbrauch und spezifischen Persönlichkeitsstilen bei Jugendlichen mit Essstörungen. Poster präsentiert auf dem 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) in Mannheim, 2019.

 

Arnold, S., Müller, A., Correll, C.U., Jaite, C. Klinische Charakteristika von männlichen im Vergleich zu weiblichen Patienten mit Anorexia nervosa. Poster präsentiert auf dem 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) in Mannheim, 2019.

 

Arnold, S., Winkelmann, L., Pfeiffer, E., Lehmkuhl, U., Salbach, H., Correll, C.U., Jaite, C. The short-term course of anorexia nervosa in adolescent inpatients: A follow-up study. Poster präsentiert auf dem Kongress der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Berlin, 2018.

 

Spiegel, J., Arnold, S., Salbach, H., Pfeiffer, E., Lehmkuhl, U., Jaite, C. Personality styles in adolescents with anorexia nervosa: The role of trauma. Poster präsentiert auf dem Kongress der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) in Berlin, 2018.

 

Lehrtätigkeiten

Alle Lehrveranstaltungen wurden an der Charité − Universitätsmedizin Berlin durchgeführt.

Wintersemester 2020/2021

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Motivierende Gesprächsführung - Theorie und Praxis

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Beratung zur Lebensstiländerung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Interprofessionelle Zusammenarbeit

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Kommunikation im Team

Sommersemester 2020

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Fehlervermeidung und Patientensicherheit

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Fehlermanagement

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Psychosomatische Anamnese

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Motivierende Gesprächsführung - Theorie und Praxis

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Beratung zur Lebensstiländerung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Interprofessionelle Zusammenarbeit

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Kommunikation im Team

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Sexualität - Tabuthema im Arzt-Patienten-Gespräch

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Chronische Erkrankungen und Krankheitsbewältigung

- Unterricht am Krankenbett: PatientIn mit Verhaltensstörung

- Unterricht am Krankenbett: Kinder und Jugendliche mit akuten und chronischen Beschwerden

Wintersemester 2019/2020

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Psychosomatische Anamnese 1

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Psychosomatische Anamnese 2

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Chronische Erkrankungen und Krankheitsbewältigung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Motivierende Gesprächsführung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Beratung zur Lebensstiländerung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Interprofessionelle Zusammenarbeit

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Kommunikation im Team

- Unterricht am Krankenbett, Kurs: PatientIn mit Entwicklungsstörung der körperlichen Reifung
 

Sommersemester 2019

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Chronische Erkrankungen und Krankheitsbewältigung

- Seminarreihe Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit, Kurs: Beratung zur Lebensstiländerung

 

Wintersemester 2018/2019

- Unterricht am Krankenbett, Kurs: PatientIn mit Verhaltensstörung

​​

Kontakt
Telefon: 0157 32485345

bottom of page